Kleines Blogpäuschen beendet

Merry meet,

ich habe lange keinen Artikel mehr geschrieben (was mir auch wirklich Leid tut) aber ich hatte einen ziemlich strafen Zeitplan: eine Woche Praktikum im neuen Ausbildungsbetrieb und jetzt die ersten beiden Schulwochen gut überstanden.Ich glaube wirklich, dass die neue Ausbildung das Richtige für mich ist, denn ich habe jetzt schon richtig Spaß und die anderen Schüler/-innen sind auch von einem ganz anderen Kaliber…. da merkt man dass man in einem sozialen Beruf arbeitet. Es wird bestimmt noch Tage geben, die ich verfluchen werde in meiner Ausbildung, aber es war ein sehr schöner Start und das ist ein gutes Zeichen.

Ich genieße die Schulzeit jetzt noch bis Ende November (danach wirds wohl auch erstmal keine geregelten Wochenenden geben), deshalb habe ich heute auch mal ein wenig Zeit meinen Blog aufzufrischen, es fehlen noch WIP Bilder vom letzen Post, ein paar neue Infos zu neuen (alten Geschichten), die ich ja schon lange angekündigt habe *schande auf mein Haupt*, eine unendliche Bilderliste mit neuen Ideen, erste Skizzen für mein „Dance of Elements“ Projekt, einen Reisebericht der seit drei Wochen im Entwurf herumgeistert und schließlich auch noch was Magisches, jetzt wo uns doch der Herbst eingeholt hat (der heute übrigens richtig sonnig, kalt, wolkenlos und herrlich ist und zum wunderbaren Spaziergang einlädt…wahrscheinlich werde ich gleich meine Göttergattin dazu bewegen :-))

Also, es läuft wieder alles und ich freue mich euch heute noch ein paar neue Posts zu präsentieren im Laufe des Tages.

 

Blessed be

Sunray Ravyn

Advertisements

Kreativer Samstag so wie ich ihn mag

Nach dem gestrigen Filmeabend mit unserer Pen and Paper Runde und dem grandiosen Schlaf auf einem harten Fußboden mit Schlafsack geht es heute zum 2. Teil eines tollen Wochenendes mit unserer Truppe. Eine Freundin ist leider nach dem Filmeabend nach Hause weil es ihr nicht gut ging Und heute vor unserer Rp Runde noch einiges zu erledigen hatte.
Der Rest von uns war schon für’s Abendessen einkaufen, weil wir heute bekocht werden *yummi*.
Bis zum Abendessen und Beginn der Rollenspiel Runde geht jeder noch eigenen Tätigkeiten nach. Die Jungs zocken Lego Herr der Ringe, unsere Spielleiterin schreibt noch vorbildlich Abenteuer zu Ende und was mach ich? Ich sitze hier mit allen Notizen, Ideen und genug Papier und schreibe fleissig am Hells Gate Club weiter.
Statt des ‚üblichen‘ Vergangenheitsabschnitts an dem ich immer noch sitze ist mir eine gute Idee zur Verbindung zweier Szenen in diesem Abschnitt gekommen, den ich jetzt versuche zu verschriftlichen. Nebenbei habe ich echt die beste, chillige Gesellschaft und ne Menge Spaß.
Nach unserer KULT-Runde heute Abend/Nacht gibt’s dann Pyjama -Party. Das nenne ich mal gelungenes Wochenende.

Das Rezept vom Überraschungsessen, werde ich dann auch mal hier schreiben, sofern wir danach noch alle leben *lach* (aber ich habe großes Vertrauen in unseren Koch, ehrlich!)

Ein schönes (sonniges) Wochenende euch allen!
Blessed be

Sunray Ravyn

image