Neues Jahr, neues Glück

Seit zehn Tagen hat jetzt nun das neue Jahr angefangen und bereits gegen Ende des letzten Jahres zeichneten sich bereits einige Veränderungen ab. Wieder einmal ist der letzte Eintrag zu lange her und ich würde das doch gerne ändern. Aber irgendwie kommt entweder etwas dazwischen oder ich hatte dann doch wieder etwas anderes vor. Wie Violet das schon so schön geschrieben hatte, braucht man nicht erst ein neues Jahr um damit zu beginnen. Ich beginne halt jetzt um 2:59 des 10. Januars damit. Eine erste Veränderung wird dieses Wochenende noch stattfinden: Ich habe mich nach langer, reiflicher Überlegung dazu entschlossen meinen Blogspot “Garden of Imagination“ zu löschen. Ich finde es macht wenig Sinn zwei Blogs zu führen und eine strikte Trennung zwischen Kunst und Magie zu betreiben. Erst einmal würde ich für meinen Teil behaupten, dass eine kann ohne das andere nicht existieren und zweitens nehme ich an, dass ich dann auch mehr Einträge zusammengekommen, da alles nur einmal geschrieben werden muss und Ihr, die werten Leser, müsst nicht auf zwei komplett unterschiedliche Blogs springen wenn Euch sowohl das eine als auch das andere interessiert. Vor einiger (langer) Zeit habe ich unbewusst den Grundstein gelegt, als ich bereits dem kreativen Schreiben eine eigene Kategorie gewidmet habe. Die Kategorie wird angesichts jüngster Ereignisse in ,,Klios Schreibfeen“ umbenannt werden und falls es die Zeichenlänge zulässt wird die Kunstkategorie als Andenken ,,Garden of Imagination“ lauten. Ich werde alle alten Einträge des Blogs hierhin transferieren und einsortieren und schließlich auch immer auf den neuesten Stand halten. Da ich bereits auch einige neue (magische) Ideen habe, werden wohl in nächster Zeit mehrere neue Einträge schreiben, als auch Altlasten aufarbeiten. Solange wie ich einen 11 Wochen starken Schulblock habe muss ich die Zeit nutzen. Ich habe das Gefühl das dieses dieses Jahr besonders wird und einige Dinge möchte ich mit Euch teilen.

Ein Ereignis findet bereits an diesem Wochenende statt und vlt. kommt dann morgen schon der erste Blogeintrag dazu.

Blessed be )O(
Sunray

 

 

Nachtrag 03.08.2015:

 

ich habe es nicht über’s Herz gebracht…immer wieder wollte ich ihn löschen, habe jedoch diesen Schritt nie ausgeführt. Garden of Imagination ist ein Teil von mir und ich bin ein Teil von ihm. Daher werden die Posts parallel veröffentlicht, da es bestimmt Kunstbegeisterte gibt, die sich jedoch keinen Deut für Magie interessieren. Einfach aus Rücksicht bleibt daher der Kunstblog über Bilder und mein kreatives Schreiben bestehen. Die magisch Interessierten jedoch müssen damit auskommen, dass hier auch künstlerisches gepostet wird, ich denke ihr werdet es mir nicht übel nehmen ;-), denn ich kann nicht jedem gerecht werden. Bitte verzeiht mir meine Schwäche ^^

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s